Wir über uns

Als die AWG 1958 gegründet wurde, war dies ein wichtiges Ereignis für Wolmirstedt. Vier Fünftel der Wolmirstedter Wohnungen waren damals über 100 Jahre alt und ein großer Teil davon in schlechtem Zustand.

 

Seit dem hat sich viel getan in Wolmirstedt. Unsere Genossenschaft hat in den letzten Jahren alle Gebäude einer äußeren und zum Teil auch inneren Sanierungen unterzogen. Wir haben Dachgeschosse ausgebaut, Wohnungszuschnitte verändert und neue Doppelhaushälften für unsere Mieter gebaut. Wir führen regelmäßig Mieterbefragungen durch, um die Wünsche und Vorstellungen unserer Mieter zu kennen und frühzeitig handeln zu können.

 

Weiterhin wollen wir mit Fusionen und Kooperationen mit anderen Wohnungsunternehmen die AWG als bedeutenden regionalen Wirtschaftspartner positionieren. Auch darüber hinaus leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region.

 

Mit unseren innovativen Wohnkonzepten und der Entwicklung bedarfsgerechter Wohnangebote wollen wir aber auch über die Grenzen hinaus Präsenz zeigen.

 

Der Wohnbedarf der Menschen hat sich in den vergangenen Jahren geändert. Die demografische Entwicklung wird den Wohnungsmarkt der Zukunft noch stärker prägen. Deshalb ist es unser Ziel, unsere Produkte breiter aufzufächern und passgenau auf unsere Zielgruppen zuzuschneiden. Wichtig für uns ist es, noch individueller auf die Wünsche unserer Mieter einzugehen und unsere Angebote daran anzupassen.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …