Nachhaltige Wohnkonzepte:
innovatives Neubauprojekt in Barleben

… „heute den Standard von morgen leben“

Der Name "NEX² Living '45" vereint mehrere Elemente, um die Philosophie und Besonderheiten des Neubauprojekts zu reflektieren:

NEX² - Next Level of Eco-Living: "NEX²" steht für den nächsten Schritt in nachhaltigem Wohnen. Die Verdopplung des "²" betont die doppelte Dimension von Umweltfreundlichkeit und Innovation.

Living '45: "Living 45" verdeutlicht den Fokus auf Wohnen und Lebensqualität, während '45 auf das Jahr 2045 verweist. Dies betont, dass das Bauprojekt nicht nur den aktuellen, sondern auch den zukünftigen energetischen Standard bereits heute erfüllt. …

Insgesamt repräsentiert "NEX² Living '45" somit die Vision von umweltfreundlichem und innovativem Wohnen auf einem neuen Niveau und erfüllt bereits heute den CO2-Gebäudeenergiestandard des Jahres 2045. Der Name suggeriert einen fortschrittlichen, nachhaltigen Lebensstil und hebt das Projekt als einen der Vorreiter in Sachen innovatives und grünes Bauen hervor.

Nex² Living 45: Neubau mit Zukunft

28 barrierefreie Wohneinheiten
Energieautarkie von über 60 %
Pauschalmiete & Kostensicherheit
Attraktives Wohnumfeld mit Ladeinfrastruktur

Ressourcenschonende Lösungen
für die Zukunft des Wohnens

Als AWG Wolmirstedt eG haben wir uns in den letzten Jahren intensiv mit der Entwicklung eines energetisch autarken Gebäudekonzeptes auseinandergesetzt, welches vor allem auf die Nutzung von Solarenergie für Strom, Warmwasser und Wärmeversorgung setzt.

So werden über 60 % des gesamten Energiebedarfs der entstehenden Gebäude durch Sonnenenergie abgedeckt. Mit der Errichtung zweier energetisch hocheffizienter Mehrfamilienhäuser leisten wir unseren Beitrag zur Energiewende.

Für zukünftige Mieter entstehen Kostenvorteile durch geringere Betriebskosten, die in der Pauschalmiete inbegriffen sind. Zudem bietet das Pauschalmietmodell Kostensicherheit für mehrere Jahre.

Innovationen rund um den Neubau

Grundidee

  • Entwicklung eines überwiegend energieautarken Gebäudekonzepts
  • Nutzung solarer Energie für Strom, Warmwasser und Wärmeversorgung
  • Solarer Deckungsgrad von über 60% des gesamten Energiebedarfs
  • Vorteile für Mieter durch innovatives Mietmodell

Bauweise und Gebäudeeigenschaften

  • Kompakter und massiver Baukörper unter Einsatz hochwertiger Baumaterialien zur Minimierung von Wärmeverlusten
  • Nachhaltige und umweltschonende Bauweise
  • KfW-40-Energieeffizienshausstandard

Energiekonzept und Technologie

  • Verzicht auf klassische Heizsysteme, Einsatz von Infrarotheizungen und elektrischer Warmwasserversorgung
  • Einsatz von Photovoltaikanlagen und Energiespeichern für optimale Eigenversorgung
  • Minimale, robuste Technik und Fokus auf dezentrale Stromversorgung

Autarkie und Energiemanagement

  • Optimierung der Eigenversorgung und Minimierung des externen Energiebezugs
  • Integration von E-Mobilität und Nutzung solarer Überschüsse
  • Geschäftsmodell mit Pauschalmiete und Energieflatrate für mehr Flexibilität und weniger Aufwand sowie Kostensicherheit für mehrere Jahre

Architektur und Ausstattung

  • Ausrichtung des Gebäudes zur optimalen Nutzung solarer Energie
  • Nachhaltige und moderne Architektur mit offener Grundrissgestaltung und beheizten Terrassenzimmern
  • Barrierefreier Zugang zu allen Wohnungen dank Aufzug

Umwelt- und
soziale Aspekte

  • Beitrag zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks und Förderung nachhaltigen Wohnens
  • Schaffung eines attraktiven und zukunftsfähigen Wohnraums unter Berücksichtigung sozialer Aspekte

Effizienz im Fokus, Komfort im Detail

Bauherr

AWG Immobilien GmbH
Samsweger Str. 22
39326 Wolmirstedt

Bestandsbetreuer

Herr Matthias Pohl
Telefon: 039201-511-29
E-Mail: Matthiaspohl@awg-wolmirstedt.de

Erdgeschoss:
2x 2-Raum, 2x 3-Raumwohnungen
1. Obergeschoss:
4x 3 Raumwohnungen
2. Obergeschoss:
4x 3-Raumwohnungen
Dachgeschoss:
2x 4-Raumwohnungen

 

Wohnungen und Wohnumfeld

Für unser Nex² Living 45 Projekt lassen wir für Sie zwei nachhaltige Mehrfamilienhäuser mit attraktiven und zukunftsfähigen Wohnraum bauen.

Fünf unterschiedliche Grundrisse mit Wohnflächen zwischen 58 m² und 113 m² bietet Raum für Jung & Alt genau wie für Singles und Familien. Im direktem Wohnumfeld entstehen zudem 34 Pkw-Stellplätze, Ladeinfrastruktur sowie abschließbare Stellplätze für Fahrräder.

Ausstattung der Wohnungen

Um die Konzeptidee zu realisieren, sind alle Wohnungen mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die Grundrisse sind offen und modern gestaltet.

Alle Bäder verfügen über eine ebenerdige Dusche/ sowie eine Badewanne.

An das Wohnzimmer grenzt ein Terrassenzimmer. Dank der vollverglasten Fensterfront mit Faltschiebe-Element kann es individuelle genutzt werden – in den Sommermonaten als Loggia und in den kalten Monaten als vollwertig beheizter Wohnraum.

Nex² Living 45: Nachhaltiger Wohnungsbau

Mit Nex² Living 45 schaffen wir nachhaltige Wohnkonzepte und reflektieren Umweltfreundlichkeit und Innovation direkt in doppelter Dimension.

Unser Ziel ist es, zwei überwiegend energieautarke Mehrfamilienhäuser mit nachhaltiger und regenerativer Energieversorgung zu errichten, die gleichzeitig auch eine effiziente Bewirtschaftung und einen geringen Wartungsaufwand benötigen.

Mithilfe von smarter Regelungstechnik und digitalem Gebäudemonitoring wollen wir positiv zur Optimierung der Eigenversorgung beitragen und den externen Energiebezug minimieren.

Nachhaltiges Wohnen in Barleben

Der Standort Barleben, eine Gemeinde in Sachsen-Anhalt, bietet den passenden Standort für nachhaltiges Wohnen.

Mit unserem Projekt schaffen wir genau dort attraktive und zukunftsfähige Wohnmöglichkeiten und vereinen die wichtigsten Aspekte des nachhaltigen Wohnens mit optisch ansprechender Architektur.

Denn nachhaltiges Wohnen ist nicht nur ein Trend, sondern eine Verpflichtung gegenüber der Umwelt und zukünftigen Generationen.

Grundrisse

1 Obergeschoss

2 Obergeschoss

Dachgeschoss

Erdgeschoss

Lage des Projektes

Meitzendorfer Straße 24a und 25
39179 Barleben

Flur: 2
Flurstück: 1204
Grundstücksgröße: ca. 3616,00 m2
Wohnfläche: 2 x 1114,00m2

Diese Google-Karte wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt. Zur Datenschutzerklärung von Google (externer Link).

Klicken Sie hier, um die Karte anzeigen zu lassen.

AWG Wolmirstedt: Nachhaltigkeit bis ins Jahr 2045

Unsere nachhaltigen Wohnkonzepte zeigen nicht nur einen Weg in Richtung Zukunft, sondern bieten auch die Möglichkeit, unseren Planeten zu schützen und gleichzeitig ein komfortables und erfülltes Leben unter Menschen zu führen. Lassen Sie uns heute bereits den Standard von morgen leben und nachhaltiges Wohnen und Innovationen weiter vorantreiben.